Liebe Eltern unserer Arche Noah Kinder!

 

Die ersten zwei Wochen der Kitaschließung wegen der Corona Pandemie sind bereits vorbei. Es liegen aber noch mindestens drei Wochen vor uns.

Das Team des Ev. Familienzentrums Arche Noah ist sehr traurig über die aktuelle Situation, auch wenn wir wissen, dass die Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Virus unumgänglich sind. Sie als Eltern stehen im Moment vor einer großen Herausforderung. Die Kinder auf dem eigenen Grundstück oder in der Wohnung zu beschäftigen, nebenbei noch den Haushalt, das Homeoffice oder den Gang zur Arbeit zu meistern ist für viele herausfordernd und belastend.

Aber ich bin mir sicher, dass Sie es schaffen, den Tagesablauf neu zu strukturieren, die Kinder in die tägliche Arbeit mit einzubeziehen, Zeiten zu schaffen, in denen gemeinsam gespielt wird, einen Spaziergang zu machen, um die Kinder zu bewegen und vieles anderes mehr.

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat eine Box zusammengestellt, die kostenlos bestellt werden kann, damit die Kinder nochmal anderes beschäftigt werden können.

https://www.kinderstarkmachen.de/unterstuetzung/eltern/familien-box.html

In der Arche werden aktuell 4 Kinder betreut. Das ist für alle eine komische Situation. 3 Mitarbeiterinnen übernehmen täglich die Betreuung.

Bei Fragen und Sorgen erreichen Sie die Arche Noah im Moment zwischen 07:00 Uhr und 14:00 Uhr telefonisch unter 05452-4461!

Auch die Erziehungsberatungsstelle der Caritas Ibbenbüren steht als Unterstützung zur Verfügung. 05451-500223.

Scheuen Sie nicht, die Unterstützungsangebote anzunehmen.

Liebe Eltern, grüßen Sie  Ihre Kinder von uns und bleiben Sie bitte alle gesund!

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in der Arche Noah

Alexandra Remke

 

 

Unsere Kindertagesstätte bleibt vorerst geschlossen!

Die Landesregierung NRW hat am Freitag, 13.03.2020 beschlossen, dass alle Kitas in NRW vom 16. März 2020 bis voraussichtlich zum 19. April 2020 geschlossen bleiben!

 

Für den Fall, dass Elternteile oder Alleinerziehende in "kritischer Infrastruktur" arbeiten, wird es hier eine Notbetreuung geben. Diese gilt für Bereiche, die für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig sind, beispielsweise die Infrastruktur des Gesundheitsweses, Justiz, Polizei, Feuerwehr...

 

Die Notwendigkeit der Betreuung und die Tätigkeit beider Elternteile bzw. des alleinerziehenden Elternteils sind mit dem in der Kita erhältlichen Formular gegenüber dem Kreisjugendamt nachzuweisen!

 

Uns ist bewusst, welche Härten Ihnen durch die Schließung der Kita auferlegt werden, aber diese Maßnahmen der Landesregierung sind notwendig, um die Corona-Ausweitung zu begrenzen, bzw. zu verzögern. Weitere Infos finden Sie auf der Homepage des Trägers www.kirchenkreis-tecklenburg.de sowie auf den Seiten des Kreis Steinfurt.

 

 

 

Schließungstage und Ferienzeiten im Kalenderjahr 2020!

Ostern: 14.04.2020 und 15.04.2020

Sommerferien: 20.07.2020 bis 07.08.2020

Betriebsausflug: 10.08.2020

Planungstag: 11.08.2020

Weihnachten: 28.12.2020 bis 30.12.2020